Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


BvL - Hochwertige „Inline – Reinigung“ von Lagerschalen für die Automobilindustrie

Die Kolbenschmidt Pierburg AG ist ein weltweit tätiges Unternehmen, mit ca. 11.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von 1,9 Mrd. EURO, als Systemanbieter für komplette Motoren. Im Geschäftsbereich KS Gleitlager werden unter anderem im emsländischen Papenburg Motorenlager der Verbrennungsmotoren für einen Großteil der Kraftfahrzeughersteller produziert.

3428
Gesamtansicht der Anlage in der Fertigungslinie

Gesamtansicht der Anlage in der Fertigungslinie



Je Fertigungslinie werden im Sekundentakt Gleitlager produziert. Durch die vorangegangene Bearbeitung sind die Halbschalen mit Öl und feinen Spänen stark verschmutzt und so nicht für den Einbau in Motoren geeignet. Außerdem werden die Lager vor dem Versand vermessen und bedruckt. Eine zusätzliche Anforderung an die Reinigungsqualität ist auch, dass ein Korrosionsschutz aufgetragen wird, der ein weltweites versenden ohne Rostansatz möglich macht.
Die BvL Oberflächentechnik GmbH hat in mittlerweile sechs Produktionslinien in Papenburg und in einer Produktionslinie im Werk Nova Odessa (Brasilien) spezielle Reinigungsanlagen installiert, die die hohen Anforderungen der Automobilindustrie erfüllen.

Vor der Reinigungsanlage werden die über ein Förderband zugeführten Lagerschalen vereinzelt, abgefragt und in die Waschanlage eingeschoben. Danach erfolgt im Sekundentakt das Reinigen, Spülen und Trocknen der Lagerschalen.

http://www.x-technik.com/x-technik/reinigungstechnik/bvl/bvl-zufuehrung.jpg"
width="280" height="210">
Vereinzelung und Zuführung der Lagerschalen




http://www.x-technik.com/x-technik/reinigungstechnik/bvl/bvl-motorgleitlager.jpg">
face="Verdana" size="1">Lagerschalen




Um ein annähernd gleichbleibendes Waschergebnis über einen längeren Zeitraum zu gewährleisten müssen die eingebrachten Öle und Feinverschmutzungen effizient abgeschieden werden. Hierzu wird die im Umlauf befindliche Reinigungsflüssigkeit im Vollstrom mit 25µm gefiltert. Außerdem saugt eine Druckluftmembranpumpe 200 l/h der Reinigungsflüssigkeit aus dem Waschtank ab und führt diese zur Ölabscheidung über einen angebauten Koaleszenzabscheider, der Öltröpfchen größer 25µm abscheidet.
Die Abführung der Lagerschalen erfolgt wiederum auf ein Förderband, welches die Werkstücke der Vermessung, dem Bedrucken und dem Verpacken zuführt.

http://www.x-technik.com/x-technik/reinigungstechnik/bvl/bvl-durchlaufanl.jpg" width="280" height="210">
Große Wartungsöffnungen sowohl für die Tanks
als auch für den Spritzraum sorgen
für
eine gute Zugänglichkeit



Eine Lagerschale gilt dann als sauber, wenn nach dem Abwischen mit einem sauberen, weißen Tuch keine Rückstände auf dem Tuch zu sehen sind.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Koaleszenzabscheidung, Korrosionsschutz

QR code